wirtschaft-infos.de

Aktuelle Informationen aus der Wirtschaft für Arbeitgeber

Archive for Dezember, 2011

Abendländisches Ambiente bald auf deutschen Fluglinien? Auch wenn die arabische Fluglinie Etihad als Großaktionär bei Air Berlin einsteigt sind wir davon noch weit entfernt. Der Etihad-Deal wurde mit 29 Prozent Anteileignung abgeschlossen. Dadurch ist die arabische Fluglinie nun größter Einzelaktionär bei Air Berlin. Durch diese Finanzspritze bekommt Air Berlin finanziellen Spielraum. Doch was bedeutet der  [ mehr ]

Kategorie: Allgemein
Tags: , ,

Die seit nun mehreren Wochen diskutierte Übernahme von T-Mobile USA durch den US-Amerikanischen Telekommunikationskonzern AT&T ist nicht mehr existent. In den Abendstunden des vergangenen Montags gab das amerikanische Unternehmen bekannt, dass der Zusammenschluss mit T-Mobile USA nicht mehr angestrebt wird. Das wichtigste Projekt des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom AG René Obermann ist aufgrund kartellrechtlicher Bedenken  [ mehr ]

Hamburger können sich am meisten leisten In Kürze werden die Marktforscher von Gfk Geomarketing die neue Studie zur Kaufkraft der Deutschen herausgeben. Neben vielem bekannten gibt es diesmal auch eine größere Veränderung. Erstmals haben die Einwohner in Hamburg mehr Geld für den Konsum zur Verfügung als die Einwohner in Bayern. Inflation frisst höhere Kaufkraft fast  [ mehr ]

Schon seit Monaten hat der Energiekonzern Eon mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen. Nicht nur der unerwartet rasche Ausstieg Deutschlands aus der Atomkraft macht dem Konzern zu schaffen, auch die schlechte wirtschaftliche Lage im Ausland stellt den Energieversorger vor große Probleme. Viele der konzerneigenen Kraftwerke in Mitteleuropa leiden unter mangelnder Auslastung, die Strompreise vor allem in  [ mehr ]

Kategorie: Allgemein
Tags: , , , ,

Die statistischen Auswertungen bzw. die Bilanz der japanischen Zentralbank stoßen in Europa meist nur auf reges Interesse, wenn es um Zinsentwicklungen oder kurzfristige Stützungsaktionen des Dollar oder des Euro geht. In der zweiten Dezember-Woche meldeten aber verschiedene Nachrichtenagenturen und Fernsehsender außerordentlich detailliert, dass sich die japanischen Banken bei der Zentralbank hohe Beträge in US Dollar  [ mehr ]

Kategorie: Allgemein
Tags: , , ,

Viele Menschen fragen sich besorgt, wie es denn wirklich um die Staatsfinanzen steht und ob insbesondere Bundesschatzbriefe, Finanzierungsschätze und Bundesanleihen wirklich so sicher sind, wie bisher angenommen. In diesem Szenario der Unsicherheit wird die Rolle der Ratingagentur Standard & Poors zu Recht hinterfragt, denn eine Herabstufung eines Landes kostet nicht nur jede Menge Vertrauen, sondern  [ mehr ]

Für den Schweizer Rückversicherer Swiss Re verursachen die wochenlangen Überschwemmungen in Thailand hohe Kosten. Die Nummer zwei der Welt auf dem Markt der Deckung von Schäden, die Erstversicherern entstehen, taxiert die Kosten durch das Hochwasser auf bisher knapp eine halbe Milliarde Euro. Ein Sprecher von Swiss Re weist auf den Ausfall mehrerer großer Industriekomplexe vor  [ mehr ]

Der bekannte japanische Kamerahersteller Olympus versinkt in einem Bilanzfälschungsskandal. Rund 1,3 Milliarden Euro Verluste soll der Konzern durch frisierte Zahlen versteckt haben. Zeitgleich versinkt der Kamerahersteller noch in einem Machtkampf zwischen dem aktuellen Management und dem im Oktober gefeuerten Vorstandsvorsitzenden Michael Woodford, der die Bilanzvorwürfe kurz nach seiner Entlassung öffentlich gemacht hatte.