wirtschaft-infos.de

Aktuelle Informationen aus der Wirtschaft für Arbeitgeber

Die anhaltende hohe Arbeitslosigkeit in den USA ist das derzeit größte Hindernis für einen Aufschwung der amerikanischen Konjunktur. Im Juli waren 9,1 Prozent der arbeitsfähigen US-Bürger ohne Job. Die Erschaffung von Arbeitsplätzen ist somit die momentan größte Herausforderung der Regierung um Präsident Barack Obama.

In einem Radiointerview hatte Obama Hinweise darauf gegeben, dass von seiner Regierung derzeit ein Programm zum Anschub der Konjunktur ausgearbeitet wird. Obgleich es keine Wunderwaffen im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit gäbe, so sei es doch zweifelsfrei möglich, durch gezielte Maßnahmen die amerikanische Wirtschaft um ein oder anderthalb Prozent schneller wachsen zu lassen, was einer halben Million bis zu einer Million neuer Arbeitsplätze entsprechen würde. Dieses solle erreicht werden, in dem unter anderem Investitionen in die Infrastruktur gemacht werden.
Genauere Details gab Obama nicht, meinte aber, dass er den Job- und Konjunkturplan seiner Regierung im Rahmen einer Rede vor dem Kongress vorstellen würde. Diese war ursprünglich für den 7. September vorgesehen, kollidierte jedoch mit einer bereits geplanten Debatte republikanischer Präsidentschaftskandidaten und wurde nach Protesten von John Boehner, dem Sprecher des Abgeordnetenhauses, auf den Folgetag verschoben. Demokraten und Republikaner beschuldigten sich gegenseitig der Respektlosigkeit und des politischen Kalküls und ein Jahr vor der nächsten Präsidentschaftswahl wurden einmal mehr die tiefen Gräben zwischen beiden Parteien deutlich.

Die anhaltende Job- und Konjunkturflaute dürfte neben der hohen Staatsverschuldung zum bestimmenden Thema des Wahlkampfes werden. Die Republikaner fordern massive Einsparungen sowie deutliche Steuersenkungen. Die Demokraten kontern, dass Einsparungen vor allem sozial schwache Amerikaner treffen würden und verlangen stattdessen höhere Steuern für die wohlhabende Oberschicht.
Gelingt es Obama, sein Programm zur Ankurbelung der Konjunktur erfolgreich umzusetzen, würde dies einen großen Schritt auf dem Weg zur Wiederwahl im nächsten Herbst darstellen.

Kategorie: Allgemein
Tags: , , ,