wirtschaft-infos.de

Aktuelle Informationen aus der Wirtschaft für Arbeitgeber

Einer der Gründer von Apple Computer, Steve Jobs, ist am 05.Oktober im Alter von 56 Jahren gestorben. Jobs erlag einem Krebsleiden, gegen das er schon seit 2004 ankämpfte. In den letzten Jahren wurde seitens Branchenexperten immer wieder über den Gesundheitszustand spekuliert. Nicht zuletzt, weil Negativmeldungen auch für eine Talfahrt der Apple-Aktie sorgten, wurde die Öffentlichkeit nur spärlich mit Informationen versorgt. Seine Erkrankung sorgte aber bereits Anfang des Jahres dafür, dass das Tagesgeschäft bei Apple an seinen Nachfolger Tim Cook übergeben wurde.

Zusammen mit Steve Wozniak gründetet Jobs 1976 eine Computerfirma, die bereits damals schon die einfache Bedienung und die Massentauglichkeit der Geräte in den Vordergrund stellte. Dabei stellte sich schnell einem klare Rollenteilung ein: Wozniak war als technikbegeisterter Informatiker für die Entwicklung verantwortlich, Jobs brillierte bereits damals als Verkäufer und sorgte für den Absatz der Produkte. Später wurde er allerdings aus dem Unternehmen gedrängt und ging mit neuen Ideen eigene Wege.

Als er in den 90 Jahren zurück kam, bot sich ein anderes Bild: Apple war ein Krisenkandidat geworden und musste befürchten, vor der übermäßigen Konkurrenz von Microsoft kapitulieren zu müssen. Jobs galt als kreativer Kopf des Unternehmens und brachte mit den Erfolgen iPod und Co. die Trendwende. Mit einem besonderen Faible für Formen und Oberflächen stellte er in den Vordergrund, was bei der Konkurrenz als eher nebensächlich betrachtet wurde: Der Kunde sollte sich über eine wertige Haptik und eine einfache Bedienung zum Kauf verführen lassen – technische Highlights rückten eher in den Hintergrund. Mittlerweile gilt die Marke als eine der wertvollsten Weltweit. Trotz einiger Negativschlagzeilen wegen der autoritären Geschäftsgebaren und schlechten Arbeitsbedingungen bei chinesischen Zulieferern konnten in der letzten Zeit fast jedes Quartal neue Rekordzahlen gemeldet werden.

Kategorie: Allgemein
Tags: , ,