wirtschaft-infos.de

Aktuelle Informationen aus der Wirtschaft für Arbeitgeber

Laut des DAK-Gesundheitsreports 2011 kann das Risiko eines Herzinfarkts durch Stress im Job mehr als verdoppelt werden. Eine für die Gesundheit gefährlich Kombination aus Leistungsdruck und schlechter Bezahlung betrifft laut aktuellem Gesundheitsreport bis zu 10 Prozent der beschäftigen Arbeitnehmer in Deutschland. Derzeit führen Forscher 207.000 Herzinfarkte auf zu viel Stress im ausgeübten Job zurück.

Ein-Euro-Jobs scheinen der perfekte Ausweg aus der Arbeitslosigkeit zu sein. Der Arbeitslose kann auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen, er erwirbt Qualifikationen und wird wieder von der Gesellschaft anerkannt. Der Arbeitgeber trägt kein finanzielles Risiko und wenn er mit der Leistung des Arbeitslosen zufrieden ist, dann stellt er ihn fest an. Leider ist dem nicht so  [ mehr ]