wirtschaft-infos.de

Aktuelle Informationen aus der Wirtschaft für Arbeitgeber

Die EU-Kommission hat soeben beschlossen, gentechnische Veränderungen in Lebensmitteln zuzulassen, wenn sie nur in Spuren nachgewiesen werden können. Bisher waren die Regeln der EU gleichermaßen streng wie in Deutschland auf eine Nulltoleranz hin ausgerichtet. Die bayrische Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) will die Aufweichung dieser Richtlinien verhindern. Sie wendet sich damit allerdings nicht nur gegen die  [ mehr ]

Keine andere Wirtschaft wächst so schnell wie diejenige Chinas. Das geschieht nicht zuletzt aufgrund der ausschweifenden Geldpolitik Pekings, die zu sehr hoher Liquidität durch die Vergabe neuer Kredite führt. Im Oktober 2010 vergaben chinesischen Banken Kredite in einem Umfang von 67 Milliarden Euro. Ein übermäßiger Geldumlauf fördert aber auch die Inflation, sodass die chinesische Regierung  [ mehr ]

Ob „Ohne Geschmacksverstärker“, „Frei von Konservierungsstoffen“ oder „Ohne Zusatz von künstlichen Aromen“, Lebensmittel sind heutzutage mit einer Vielzahl von Siegeln versehen. Diese versprechen vor allem eines: die Natürlichkeit des Produktes. Doch meist sind solche Angaben reine Marketinginstrumente des Herstellers. Über Umwege finden künstliche Zusatzstoffe dennoch den Weg in die Lebensmittel, wie eine neue Untersuchung der  [ mehr ]