wirtschaft-infos.de

Aktuelle Informationen aus der Wirtschaft für Arbeitgeber

Das wirtschaftliche Wachstum bei der Lufthansa, immerhin Nummer Eins unter Deutschlands Fluggesellschaften, möchte einfach nicht abbremsen. Wie die Prognosen für das laufende Jahr zeigen, soll das Geschäft weiter wachsen, trotz wirtschaftlich noch immer mehr als schwierigen Bedingungen. Dabei gilt der Wirtschaftszweig, in dem die Lufthansa tätig ist, als wichtiger Frühindikator für das zukünftige Klima in Bezug auf die Wirtschaft in globaler Hinsicht.

Unternehmenssprecher teilten kürzlich in Frankfurt mit, dass das erste Halbjahr im kommenden Jahr zwar schlechter als aktuell ausfallen könnte, jedoch durch ein zweites weitaus gesünderes Wirtschaftshalbjahr alles in allem mit einem weiteren Wachstum gerechnet wird. Besonders der Cargobereich rechnet mit einigen Schwächephasen im kommenden Jahr. Gerade im ersten Monat werden bei Bedarf daher Kapazitäten von 20 bis 25 Prozent gesenkt. Dies betrifft allerdings nicht nur den Frachtbereich des Unternehmens, sondern auch den Passagierverkehr. In der Ferienzeit sollen zumindest die Flugverbindungen für Urlauber allerdings nicht davon betroffen sein.

Während der Wirtschaftskrise im Jahr 2009 musste die Lufthansa sogar einige ihrer Frachtflugzeuge in den Vereinigten Staaten parken, da diese aufgrund mangelnder Auftragslage einfach nicht benötigt wurden. Wie der LH-Vorstand im Rahmen seiner Vorstellung zu den Zahlen, die für das kommende Jahr für ein Wachstum sprechen, ausdrücklich betonte, sei man auch im ersten Halbjahr 2012 von solch einer Situation weit entfernt.

Im gesamten EU-Raum leiden die Airlines jedoch nicht nur wegen zum Teil mangelnder Auftragslage hinsichtlich ihrer Logistiksparten. EU-Richtlinien und weltweite Umweltbestimmungen machen das Fliegen immer teurer, weshalb die Low-Cost-Carrier ebenso umdenken müssen wie Komfortflieger, zu denen auch Deutschlands bekanntestes Flugverkehrsunternehmen gehört. Die Ancilliary Revenues, also zusätzliche Einnahmen durch Bordservice und Ähnlichem, stellen den Beweis hierfür dar.